HC Empor Rostock in der 2. Handball-Bundesliga
Handball-Bundesliga

HC EMPOR ROSTOCK

home  |  1. männer  |  2. männer  |  mja  |  mjb  |  mjc  |  mjd  |  mje  |  pampers-liga
HC Empor Rostock in der 2. Handball-Bundesliga

home

Mannschaften
Erste
mJA
Zweite
mJB
mJC
mJD
Mannschaft
News
mJF
mJE
Pampers-Liga
Interaktiv
Presse
Verein
Fans
Tickets & Spielbetrieb
Archiv
Empor Handball GmbH
Sponsoren

impressum


Background

News

23.01.07 | Jugend D | boe/wit

Nur Mut, das wird schon!

mJD: SV Warnemünde: HC Empor 10:9 und TSV Rostock: HC Empor 9:17

Marienehe Es ist nicht einfach Erfolg zu haben. Das mussten auch die Jungen der D-Jugend am Samstag in der Fiete Reeder Halle erfahren. Es lag nicht am Können, sondern an der Nervosität, dass der Sieg im ersten Spiel gegen Warnemünde verpasst wurde. Neben einer Vielzahl von technischen Fehlern gehörten Wurf- und Fangprobleme genauso zum Spiel, wie das Fehlen einer kleinen Portion Glück im richtigen Moment. Die Schiedsrichterentscheidungen waren gelegentlich fragwürdig, entschieden wurde das Spiel dadurch jedoch nicht. Dennoch muss man erwähnen, dass sich die Mannschaft geformt hat und neben den eigenen Toren konnten einige Spieler über Doppelpässe und Kreuzen zu weiteren Toren beitragen, unkontrollierte Einzelaktionen blieben die Ausnahme. Also Jungs, bleibt am Ball, die ersten wenn auch kleinen Erfolge in der Mannschaft sind zu sehen. Das nächste Mal klappt es auch mit einem Sieg!

Einfacher war da schon das zweite Spiel gegen den TSV Süd. Nachdem ein gutes Torverhältnis vorbereitet war, kamen Spieler mit weniger Spielerfahrung zum Einsatz und haben sich gut geschlagen. Unterschiedliche Positionen innerhalb des Teams konnten im laufenden Spielbetrieb getestet werden, was ganz sicher von Vorteil bei späteren Einsätzen sein wird. Anfängliche Holperaktionen und Unsicherheiten waren zu erkennen aber der Sieg war bis zuletzt nicht in Gefahr. Die Jungs punkteten gegen eine unerfahrene Mannschaft, verwerten die Torchancen und gewannen das Spiel. Wir sind gespannt auf die nächsten Turniere.

HC Empor: Jeremie Hamdorf (TH), Tim Siminiok(TH) - Philipp Glöde (3), Christopher Krahn (4), Nico Birnbaum (1/1), Jan Boeck (3), Stefan Jahnke (6), Sebastian Witt (2), Max Boysen (1), Erik Eibenstein, Timo Steinfurth (4), Samir Al- Issa (1), Richard Matzkeit, Tim Ulrich (1/1)

Text vergrößern
oben     zurück  
Background

Login / Anmelden

N E U
Der Newsletter des HC Empor!
HIER ANMELDEN!

Letztes Saisonspiel

19.05.2007 18:00
HC Empor Rostock
 - 
TSV Hannover-Burgdorf
Spiele gegeneinander:
1 / 0 / 1 (S/U/N)
  • 19.05.2007 30:23 (h)
  • 16.12.2006 27:30 (a)
Stand: 29.05.2007 [©]

2. Bundesliga Nord

10 Alten 32:36 -28
11 Varel 32:36 -36
12 Post 31:37 -9
13 HCE 31:37 -27
14 Achim 28:40 -66
15 SCMII 24:44 -60
16 Speng 23:45 -58

Zum Geburtstag

Herzlichen Glückwunsch
03.07.Geist, Hannes
04.07.Kalski, Uwe
04.07.Scheel, Tobias
05.07.Holtfoth, Frank
07.07.Stange, Marco

Hier fehlt ein Name?

Buch

Buch: Die Rostocker Sieben

Aktuelle Liga-News

Aktuelle Liga-News